Erziehungswissenschaft

Bei den Hausarbeiten im Fach Erziehungswissenschaft ist die richtige Themenwahl von besonderer Bedeutung. Wie kaum ein anderes Fach ist diese akademische Disziplin besonders breit aufgestellt. Die zwei wichtigsten Ansätze, d.h. Bildung und Erziehung bewegen sich thematisch oft an den Schnittpunkten zwischen Psychologie, Soziologie, Philosophie und Politikwissenschaft.

Die Themen der Hausarbeiten im Bachelorstudium sind häufig sehr allgemein, z.B Inklusion etc.. Es ist wichtig sich bei diesen Themen sehr an die Fragestellung zu halten, die im Rahmen der Arbeit aufgestellt wurde. Sicher ist der gesamte Bereich dieses Themenfeldes interessant und spannend, aber genau hier liegt die grosse Gefahr am Thema vorbei zu schreiben.

Konzentriert Euch auf das Wesentliche und entscheidet Euch für konkrete und knappe Fragestellungen!