Bachelorarbeit Schreiben

Die deutsche Hochschullandschaft hat sich seit 1999 und dem Anfang des sgn. Bolognaprozesses auf den Studienaufbau des Bachelor- und Mastertudiums eingestellt. Der Prozess verlief aber nicht gleichmäßig. Anfangs war das Angebot an Bachelorstudiengängen deutlich größer. Es gab rund 1000 Bachelorstudiengänge zu 500 Masterstudiengängen. Folgerichtig gab es lediglich für die Hälfte der Bachelorabsolventen einen Anschlussplatz für einen Master.

Inzwischen hat sich die Situation grundlegend verändert. Das Angebot an Masterstudiengängen weitet sich zunehmend aus. Die Lücke bei den Anschlussplätze gilt seit drei Jahren als geschlossen. Die Anzahl der Bachelorstudiengänge gleich inzwischen dem Masterstudiumangebot. Mit rund 8 400 Studiengängen im Bachelor- und Master, weisen die deutschen Hochschulen mit fast 17 000 Studiengängen die größte Vielfalt der Hochschulbildung auf der Welt auf.

Die Bachelorthesis, wie sie neben Bachelorarbeit auch genannt wird, kam an die deutschen Hochschulen im Verlauf des sgn. Bologna-Prozesses. Dieser Prozess hat das Ziel Studiengänge und damit die gesamte akademische Ausbildung in Europa zu verbinden. Damit soll mehr Austausch und Vergleichbarkeit der Abschlüsse und Studienleistungen erreicht werden. Zu diesem Zweck wurden die Hochschulsysteme in den europäischen Ländern, auch in Deutschland, neu strukturiert. Die Struktur des Master und des Bachelor Studiums sollte das Studium organisatorisch einfacher machen. Klare Verläufe und Stundenpläne sind sehr umstritten, da sie die wissenschaftlichen Freiheiten des Studium beschränken.

Die neue Struktur des Hochschulstudiums in Deutschland ist seit dem Bologna-Prozess dreistufig aufgebaut. Dazu gehört der Bachelorabschluss als erste berufsqualifizierende Stufe der akademischen Ausbildung. Die zweite Stufe ist das Masterstudium. Die Promotion schließt die dritte Stufe eines akademischen Werdegangs ab.

Das Bachelorstudium besteht aus 180–240 ECTS-Credits. Dabei handelt es sich um Leistungspunkte, die vergleichbar mit den Noten vergeben werden. Nach der vollständigen Erreichung der Punktzahl ist das Bachelorstudium abgeschlossen. Teil der hier angeführten Leistungspunkte entfällt auf die Bachelorarbeit.

Das Schreiben der Bachelorarbeit ist gerade wegen des steigenden Leistungsdrucks für viele Studierenden eine besonders schwere Aufgabe. Im Verlauf vieler Bachelorstudiengänge werden nur wenige Hausarbeiten geschrieben. Stattdessen überwiegen Klausuren als Leistungsnachweis. Damit fehlt die Erfahrung im Umgang mit anspruchsvollen wissenschaftlichen Texten. Dazu kommt eine schwerwiegende Überforderung im Bachelorstudium. Mit 35-40 Wochenstunden gibt es kaum Raum für Entspannung und Erholung von dem Lernstress.

Wenn akademische Ghostwriter eine Bachelorarbeit vor sich legen, analysieren sie im ersten Bewertungsschritt den Inhalt der Arbeit. Die inhaltliche Kontrolle besteht aus zwei wichtigen Bereichen. Erstens muss eine wissenschaftliche Arbeit der logischen Schlussfolgerung zugänglich sein. Diese Logik muss bereits in der Gliederung einer Examensarbeit klar und eindeutig enthalten sein. Im zweiten Schritt folgt die Überprüfung der Quellen. Hier beginnen die Ghostwriter mit der Durchsicht des Literaturverzeichnisses. Unzulässige Quellen, wie z.B. Wikipedia, werden entfernt. Im Anschluss prüfen wir die Angaben in den Fußnoten. Die Trennung zwischen gedanklichen Anlehnungen und Zitaten bei Bachelorarbeit ist zentral für das Bestehen einer Abschlussarbeit.

Wenn die inhaltliche Überprüfung erfolgreich verlaufen ist, folgt die formale Überarbeitung. Diese Aufgaben gehören zum Alltag des akademischen Ghostwriters und werden alltäglich von uns als Ghostwriting Service bewerkstelligt. Das Layout, hier z.B. Schriftgröße oder Zeilenabstand, wird vom Institut als Vorlage oder auch Hinweistext mitgeteilt. Die Hausarbeit, Bachelorarbeit, Masterarbeit und Promotion muss den formalen Layoutvorschriften des Institutes, das die Arbeit annimmt, entsprechen. Die Einstellungen werden mit dem Textverarbeitungsprogramm Microsoft Office Word vorgenommen.

Die Rechtschreibprüfung ist im Preis für das Ghostwriting inkludiert. Hier werden Überprüfungen mit dem Wordkorrektor und der Software des Dudenverlages vorgenommen. Gerade bei besonders neuen und modernen Themen oder auch engen Spezialbereichen z.B. in der Slawistik, greifen wir Ghostwriter häufig zu Fachlexika um die richtige Schreibweise seltener Termini zu finden.

Das Lektorat, das bei Bachelorarbeiten eng mit dem Fachlektorat verbunden ist, geht auf stilistische Fragen im Allgemeinen und auf fachsprachliche Elemente im Speziellen ein. Als akademische Ghostwriter haben wir fachspezifische stilistische Formen und Arten erkannt, die z.B. in den Wirtschaftswissenschaften oder auch in den Erziehungswissenschaften verwendet werden. In der Pädagogik finden sich deutlich häufiger Genderelemente in der Sprache wieder, als in den Politikwissenschaften oder Rechtswissenschaften.

In den Universitätsbibliothek liegen aktuell mehrere Millionen Bachelorarbeiten. Die meisten werden niemals mehr aufgeschlagen und füllen nutzlos die Regalwände der UBs. Dabei steckt hinter jeder Bachelorarbeit die Mühe und Zeit eines Studenten. Die Bachelorthesis ist für jeden Studenten eine große Herausforderung im Rahmen des Bachelorstudiums. Was nur wenige Studenten wissen, ist die Tatsache, dass ihre Bachelorthesis ihr geistiger Eigentum ist und als ein großer Schatz behandelt werden sollte. Viel zu wertvoll um auf Ewig nur Staubfänger zu sein.

Wir raten Euch mehr aus Euren Bachelorarbeiten zu machen. Der Mehrgewinn kann bereits bei der Erstellung der Bachelorthesis verwirklicht werden, wenn im Rahmen der Arbeit eine praktische Problemlösung aus dem Betriebsalltag angegangen wird. Eure Arbeiten fließen dann in den Betrieb ein und finden eine praktische Anwendung. Ferner solltet ihr über die Veröffentlichung eurer BA als Buch oder Ebook nachdenken und so Einkommen generieren.

Webwiki Button

Kontakt

Tel. 004917646520348

Heikendorfer Weg 55, 24149 Kiel

kontakt@writeservice.de

www.writeservice.de