· 

Lehramt studieren

Viele unserer Klienten studieren mit dem Ziel Lehramt. Mit wachsender Sorge beobachten wir die Probleme, die sich im Lehramtsstudium angehäuft haben. Die Jobchancen sind ausgesprochen gut und gerade mit Naturwissenschaften haben die angehenden Pädagogen keine Schwierigkeiten mit der Jobsuche. Hier liegt das Problem aber nicht. Es liegt auch nicht an den finanziellen Bedingungen des Lehrerberufes, die im Vergleich zu anderen Fächern mehr als gut sind. Das belegt der folgende Bericht:

 

http://www.spiegel.de/schulspiegel/lehrerstreik-so-viel-verdienen-angestellte-und-beamte-a-1022022.html

 

 

Es ist die fehlende Selbstorganisation die Lehramtsstudierenden und Referendaren im Weg steht. Sie haben im Studium selten den Spagat zwischen Arbeitsalltag in der Schule und den eigenverantwortlichen Aufgaben jenseits des Schulgebäudes geübt. Korrekturen und Unterrichtsvorbereitungen werden nicht zeitnah gemacht, was den Stress steigen lässt und Qualität der Vorbereitungen mindert. Hier gibt es dringend Nachholbedarf.