· 

Aussichten für Politologen

Das Studienfach der Politikwissenschaft gehört zu den wichtigsten aus dem Bereich der Sozialwissenschaften. Anders als z.B. die Soziale Arbeit oder auch Soziologie bietet ein Abschluss der Politologie gute Chancen für einen Job in wichtigen Institutionen und Behörden. Die Jobaussichten sind aktuell besonders gut. Das hängt auch mit den wichtigen Kompetenzen zusammen die ein Studium der Politikwissenschaft vermittelt.

Politologen lernen strukturiert und zielorientiert zu denken. Im Verlauf des Studiums erwerben sie die Fähigkeiten sachlich zu argumentieren und komplizierte Zusammenhänge systematisch zu veranschaulichen. Die analytischen Methoden der Politikwissenschaft ermöglichen es kritisch und reflexiv auf Situationen und Ereignisse zu reagieren. Eine hochwertige Kompetenz ergibt sich aus der Tiefe der Auseinandersetzungen mit der Theoriegeschichte, die Gegensand des Studiums ist. Hier lernen die Studenten theoretische Zusammenhänge auf praktische Handlungen der Politik zu übertragen.