· 

Kosten Hausarbeit Ghostwriting

In den letzten Tagen haben die Medien, wie Ntv, Süddeutsche Zeitung und der Münsteraner Anzeiger, einige Beiträge zum Thema Ghostwriting in den Rechtswissenschaften gebracht. Unsere Klienten haben uns als Ghostwriting Agentur auf den Wahrheitsgehalt dieser Berichte gefragt.

Unsere Erfahrung sagt uns, dass das akademische Ghostwriting in den letzten Jahren gerade in dem Fachbereich Rechtswissenschaft rückläufig ist. Stattdessen haben aber die Aufgaben und die Anforderungen des Studiengangs Jura zugenommen. Die Unterstützungsformen, wie Lösungsskizze und Strukturschemata, sind wichtiger den je. Das Jurastudium, ist ähnlich wie Politikwissenschaft, Geographie und Soziologie, umstrukturiert und gestrafft worden.

Für eine geeignete Überstützung im Bereich Ghostwriting von Hausarbeiten, Bachelorarbeiten und Magisterarbeiten wird Fachkenntnis und viel didaktisches Können nachgefragt. 

In den letzten Monaten haben viele Zeitungen und Magazine über das akademische Ghostwriting berichtet. Die überwiegende Mehrzahl dieser Artikel hat den wirklichen Alltag unserer Tätigkeit nicht entsprochen. Die Protagonisten haben das Ghostwriting verkehrt dargestellt. Deshalb hat sich Writeservice entschieden mit der örtlichen Redaktion von RTL Nord zusammenzuarbeiten und die Wirklichkeit des akademischen Ghostwritings vorzustellen.

Die Zusammenarbeit mit Marisa Caligiuri und ihrem Team war für uns eine ganz neue und spannende Erfahrung. Wir Ghostwriter stehen meist "im Schatten" und sind "die Geister", die man nicht kennt. Nun hatten wir aber endlich die Möglichkeit über den ungewöhnlichen Beruf des Ghostwriters zu erzählen. Hier zum TV-Bericht.