· 

Hausarbeit Strafrecht

Die Verfahren und Methoden des Öffentlichen Rechts werden in Seminaren für Staatsrecht und Staatsorganisationsrecht aus Gründen des Zeitmangels und der ungenügenden didaktischen Fähigkeit vernachlässigt. Nicht selten müssen die Dozenten die komplexen Inhalte des Staatsrechts sehr schnell abhandeln. Dabei bleibt keine Zeit die Methodik der Lösungskizzen oder auch der Hausarbeiten zu vermitteln. Der häufige Fall der Verfassungsbeschwerde, wird zwar an den meisten rechtswissenschaftlichen Instituten in Einführungsvorlesungen [nbsp]inhaltlich behandelt, aber nicht entsprechend der Logik der Zulässigkeitsprüfung, Begründetheit und der Ergebnisprüfung aufgeschlüsselt.

Dieser Zeitmangel rächt sich leider im Verlauf des Jurastudiums, da viele Studenten anschließen auf eklatante Probleme bei der Erstellung von Lösungskizzen und Hausarbeiten im Staatsrecht haben. Gleichzeitig sind aber viele angehende Juristen gerade an diesen spannenden Fragen des Staatsorganisationsrechts besonders interessiert. Viele Studenten geben gerade dieses Interesse als Grund ihrer Studienwahl an.